News

Erklärung zur CEU

gemeinsame Erklärung einiger EBD -Mitgliedsorganisationen zur Central European University  

Es geht um unsere Freiheit! Die ungarische Politik gegen die Central European University widerspricht europäischen Prinzipien Die ungarischen Regierungsparteien Fidesz und KDNP haben in dieser Woche im Eilverfahren Änderungen am nationalen Hochschulgesetz vorgenommen, die vor allem einem Zweck dienen: Die seit 1991 in Budapest ansässige Central European University (CEU) soll geschlossen oder zumindest aus dem Land vertrieben werden...

Save the date - Brüssel-Seminar

Die Termine für das nächste Brüssel-Seminar stehen fest: 31.05.-02.06.2017

Das Programm mit allen organisatorischen Informationen sowie die Anmeldeinformationen folgen in Kürze. 

Aufruf zur Vereinsgründung von EurAssoc in Deutschland

EurAssoc ist ein in Frankreich gegründeter und registrierter Verein mit dem Ziel ein europäisches Vereinsstatut für gemeinnützige, transnational aktive Vereine in Europa zu etablieren. Er hat Rechtspersönlichkeit in 9 Mitgliedstaaten, jedoch nicht in Deutschland. Daher muß aus rechtlichen Gründen in Deutschland ein eigenständiger Verein gegründet werden.
 
So fordern wir unser Bürgerrecht ein uns auch auf europäischer Ebene in grenzüberschreitenden europäischen Vereinen zu organisieren. Nur wenn wir die nationalstaatliche Fragmentierung der europäischen Zivilgesellschaft überwinden, können wir als europäische Bürger unsere Zukunft gemeinsam gestalten.
 
Bitte helfen Sie mit. Für die Vereinsgründung in diesem Jahr suchen wir noch weitere aktive Mitstreiter.
 
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.ebb-aede.eu/Ver%C3%B6ffentlichungenvonMitgliedern.html oder in einem Beitrag in der "Europäischen Erziehung" auf Seite 59 mit weiterführendem Link: http://ebb-aede.eu/zeitschrift-europaeische-erziehung.html?file=files/ebb-aede/magazin/EE%202015/2016_1_Europaeische%20Erziehung.pdf
Bei Interesse und als Unterstützer bitte eine Mail an: Gerald-Christian Heintges gc.heintges@eurassoc.eu

60. Geburtstag von EBB und AEDE

Liebe Mitglieder und Freude des EBB-AEDE,

heute vor 60 Jahren wurden EBB und AEDE in Paris gegründet. Angesichts der Lage in Europa kann man nur sagen: Nie waren sie so wertvoll wie heute!

In diesem Sinne helfen Sie mit, Europa gegen alle Widerstände zu erklären und zu bauen. Bei Interesse stehen Ihnen viele Projekte offen und warten auf Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen,

 

Alfons Scholten,
Bundesvorsitzender

z.Zt. mit Schülern in Rwanda